Details

· 09:59

Tumorkonferenz: In der Gruppe liegt die Stärke!

Onkologen, Chirurgen, Strahlentherapeuten und Pathologen sprechen gemeinsam die bestmögliche Empfehlung für jeden Patienten aus.

In der Behandlung von Patienten mit Krebserkrankungen gilt heute die Diskussion der Befunde und die gemeinsame Behandlungsplanung durch Experten unterschiedlicher Fachabteilungen wie Onkologie, Chirurgie, Strahlentherapie und Pathologie als Standard. Gleichwohl zeigen aktuelle Untersuchungen, dass dieser Standard nicht überall in Deutschland erreicht wird. An den DRK-Kliniken Nordhessen ist seit vielen Jahren eine solche Tumorkonferenz unter Beteiligung erfahrener Klinikärzte und niedergelassener Kollegen für alle Patienten mit Krebserkrankung etabliert. Die Berücksichtigung aller Meinungen garantiert die bestmögliche Empfehlung für jeden Patienten.

Besuchen Sie uns auf Facebook: