Details

· 17:00

Update Hepatobiliäre Tumore und Pankreaskarzinom (für Ärzte)

Entwicklungen in der Pathologie und der chirurgischen und der medizinisch-onkologischen Therapieoptionen zu Karzinomen der Leber, der Gallenwege und des Pankreas

Nachdem wir Ihnen im Herbst letzten Jahres ein Update zum Thema Plasmozytom angeboten haben werden wir uns in der kommenden Veranstaltung den Karzinomen der Leber, der Gallenwege und des Pankreas widmen.

Dabei wollen wir die genannten Tumorerkrankungen jedoch nicht „komplett“ abhandeln. Das Ziel ist vielmehr, neue Entwicklungen in der Pathologie sowie der chirurgischen und der medizinisch-onkologischen Therapieoptionen darzustellen.

Die Chirurgie hat einen hohen Stellenwert als einzig wirklich kuratives Therapieverfahren der genannten Tumorentitäten. In der palliativen Therapiesituation liefert der Pathologe wichtige Daten zu therapeutischen Zielstrukturen oder molekularen Eigenschaften des Tumors, aus welchen der medizinische Onkologe medikamentöse Behandlungsoptionen ableiten kann.

Flyer zur Veranstaltung zum herunterladen hier

Wann: Mittwoch, 11.04.18, 17 bis 19 Uhr
Wo: DRK-Kliniken Nordhessen,Hansteinstraße 29, 34121 Kassel
Kontakt: Frau Klapp (0561 3086-74101, onkologie-sekretatiat@drk-nh.de)
Um formlose Anmeldung per Telefon oder per Mail wird gebeten.
Fortbildungspunkte sind bei der Landesärztekammer Hessen beantragt.

Bildunterschrift zwei der Referenten: PD Dr. Kia Homayounfar, Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie und Dr. Mathias Kleiß, Chefarzt der Klinik für Interdisziplinäre Onkologie, Pneumologie

Besuchen Sie uns auf Facebook: