Zahnimplantatchirurgie

Zahnimplantatchirurgie

Zahnimplantate werden in der Grundversorgung und in einfachen Fällen heute schon von vielen  niedergelassenen Zahnärzten angeboten und selber durchgeführt. Aber  auch in schwierigeren Fällen, wenn zum Beispiel Knochen fehlt,  können Sie auf Facharztniveau vom Vorteil der Zahnimplantate profitieren: feste Zähne, optimale Kaufunktion und Ästhetik. In unserer Klinik und im Implantatzentrum am Roten Kreuz Krankenaus bieten wir Kassen- und Privatpatienten ambulant Zahnimplantatversorgungen an, auch für Risikopatienten. Wenn nicht genug Knochen vorhanden ist, bauen wir diesen auf, meistens ambulant in örtlicher Betäubung und auf Wunsch in Teil- oder Vollnarkose. Die prothetische Versorgung und spätere Nachsorge erfolgt dann in der Regel wieder durch ihren gewohnten Hauszahnarzt, mit dem wir gerne zusammenarbeiten.    

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Sprechstunden:

Montags bis Freitags 8-14:30, Ambulanz MKG Chirurgie

Terminvereinbarung:

Tel.: 0561 3086 5530, 
E-Mail:  mkganmeldung@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de