Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Unsere Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie ist eine anerkannte chirurgische Weiterbildungsstätte. Ganz explizit verstehen wir uns als Ausbildungsklinik für den chirurgischen Nachwuchs. Nach dem Wohlergehen unserer Patienten hat die Weiterbildung und persönliche Entwicklung jedes Mitarbeiters die höchste Priorität in der Klinik, weil es unsere gemeinsame Überzeugung ist, dass wir nur mit kompetenten, zufriedenen und engagierten Mitarbeitern unseren Patienten immer eine qualitativ hochwertige und innovative Behandlung anbieten können.

Wir verfügen über die Weiterbildungsermächtigung für Common Trunk (24 Monate), Allgemeine Chirurgie (48 Monate), Viszeralchirurgie (48 Monate), spezielle Viszeralchirurgie (36 Monate) und Proktologie (12 Monate). Die Strukturierung der Weiterbildung an unserer Klinik ist in einem detaillierten Weiterbildungscurriculum dargelegt.

Studentische Lehre

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Göttingen betrachten wir Studierende als festen und wichtigen Bestandteil unseres Teams. Bereits 2015 wurde unser Krankenhaus als bundesweit drittes (von 12) und in Kassel und Umgebung bis heute einziges Akademisches Lehrkrankenhaus durch die MFT Zert GmbH als Unternehmen des Medizinischen Fakultätentags (MFT) erfolgreich zertifiziert und demonstrierte damit seine herausragende Stellung in der Ausbildung von Medizinstudenten.

Sowohl Famulaturen als auch Blockpraktika und das Praktische Jahr können Medizinstudenten bei uns absolvieren. Darüber hinaus freuen wir uns auch, wenn einzelne Studierende sich für Hospitationen oder die Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten am Wochenende interessieren und so Einblicke in die Chirurgie bekommen möchten.

Wir möchten den Studierenden Möglichkeiten bieten, die über den bloßen Unterricht in Seminaren oder am Krankenbett hinausgehen: Aus diesem Grund können Studierende an Fortbildungsveranstaltungen für niedergelassene Kollegen und Kooperationspartner teilnehmen und sich an praktischen Übungen zu häufigen Untersuchungsverfahren versuchen.

Schulpraktika

Will ich vielleicht einmal Chirurg/in werden? Wie sieht mein Alltag dann aus? Welche Entwicklungsmöglichkeinten bieten sich? Viele Berufswünsche bilden sich schon zur Schulzeit heraus. Oftmals fehlt aber zu bestimmten Berufsbildern ein verlässlicher Einblick.

Weil wir Freude daran haben, jungen Menschen das Besondere an der Chirurgie zu vermitteln und weil auch in Zukunft Chirurg/inn/en nötig sind, sind uns jederzeit Schulpraktikant/inn/en herzlich willkommen, die im Zuge der beruflichen Orientierung einen Einblick in die Chirurgie bekommen möchten.  

Ansprechpartner für Informationen zu einer Famulatur, einem Blockpraktikum oder dem Praktischen Jahr in unserer Klinik sind Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Kia Homayounfar und Oberarzt Dr. med. Eduardo Lauinger (Beauftragter für die studentische Lehre).    

 

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie

DRK-Kliniken Nordhessen
Hansteinstraße 29
34121 Kassel

Sekretariat: Frau Faßhold

Tel.: 0561 3086-4201
Fax: 0561 3086-4204
homayounfar@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

 

Zertifikate

SAVC - Servicegesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
SAVC
ACREDIS - Swiss Quality Certificate | Leading European Aesthetic Surgeons
ACREDIS
Zertifikat Certkom Qualifizierte Schmerztherapie
Certkom
Deutsche Diabetes Gesellschaft
DDG