Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie

Forschung- und Promotion

Forschung und Promotion

Unseren DRK-Kliniken Nordhessen ist es nicht nur ein wichtiges Anliegen, den Ärzten unseres Krankenhauses gute Weiterbildungsmöglichkeiten bereitzustellen, sondern sie auch beim wissenschaftlichen Arbeiten zu unterstützen und damit auch Innovationen zum Wohle unserer Patienten in unser Krankenhaus zu bringen.

Die möglichen Themenfelder für Forschungsarbeiten oder eine Promotion ergeben sich zum einen aus regelmäßigen Teilnahmen an klinischen Studien, zum anderen rufen wir auch eigene Forschungsprojekte ins Leben. Insbesondere die enge Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern unserer Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie gibt hierfür interessante Denkansätze.

Der derzeitige Fokus unserer Projekte konzentriert sich vor allem auf multidisziplinäre Tumorboards. Diese sind heute schon als Standard in der onkologischen Behandlung gefordert, allerdings werden längst nicht flächendeckend alle Patienten in einem solchen Tumorboard diskutiert und zudem scheint in vielen Aspekten eine weitere Verbesserung möglich, so beispielsweise bei der Einbindung des Hausarztes, bei der Kommunikation und Interaktion sowie bei der Implementierung von Feedback-Systemen.

Gerne bieten wir die Möglichkeit, mit der eigenständigen Bearbeitung einer wissenschaftlichen Fragestellung an der Medizinischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen promoviert zu werden. Im Einzelfall kann auch eine Habilitation erreicht werden.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie

DRK-Kliniken Nordhessen
Hansteinstraße 29
34121 Kassel

Sekretariat: Frau Faßhold

Tel.: 0561 3086-4201
Fax: 0561 3086-4204
homayounfar@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

 

Zertifikate

SAVC - Servicegesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
SAVC
ACREDIS - Swiss Quality Certificate | Leading European Aesthetic Surgeons
ACREDIS
Zertifikat Certkom Qualifizierte Schmerztherapie
Certkom
Deutsche Diabetes Gesellschaft
DDG