Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Was bietet die Klinik interessierten Ärzten an Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten?

Ausbildung
Unser Ziel ist es, Wissen und Fähigkeiten an den Nachwuchs effizient weiterzugeben. Hierfür steht ein breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung. Es existiert eine exzellente Vernetzung mit den anderen Fachdisziplinen des Hauses. Es bestehen familienfreundliche Rahmenbedingungen, um eine größtmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erreichen. Während der Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin rotieren unsere jungen Kolleginnen und Kollegen nicht nur innerhalb der eigenen Klinik in verschiedene Bereiche, sondern auch in die Kliniken für Kardiologie und Interdisziplinäre Onkologie/Pneumologie. Die Bereitschaftsdienste werden zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus allen internistischen Kliniken besetzt.
 

Wir bieten insbesondere:

  • Gesamtes Spektrum der Inneren Medizin, Schwerpunkte: Gastroenterologie und Hepatologie
  • Strukturierte Aus- und Weiterbildung
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin inkl. Common Trunk (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin und Gastroenterologie (6 Jahre)
  • Alle gängigen und modernen endoskopischen Verfahren
  • Darmzentrum
  • Leberzentrum
  • Diabeteszentrum
  • Ernährungsmedizin
  • Wöchentliches Tumorboard
  • Einarbeitung durch erfahrene ärztliche Mentoren
  • Supervision mit Zielvereinbarungsgesprächen
  • Möglichkeit und Förderung zur Promotion, intensive Betreuung von Doktorarbeiten
  • Entlastung von administrativen Aufgaben
     

Fort- und Weiterbildung
Es werden klinikinterne Fortbildungen sowie interdisziplinäre Veranstaltungen angeboten, die von der Ärztekammer anerkannt und zertifiziert sind. Darüber hinaus werden von unserer Klinik für Kollegen in der Ausbildung und Fachkollegen regionale und überregionale Fortbildungsveranstaltungen organisiert.
 

Dissertationen und Klinische Forschung
Interesse an klinischer Forschung, z.B. im Rahmen der Durchführung einer Dissertation sind ausdrücklich erwünscht, eine entsprechende Einarbeitung und intensive Betreuung wird gewährleistet.

Wir freuen uns sowohl über Bewerbungen von Berufsanfängern als auch von bereits erfahrenen Kollegen. Nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Initiativbewerbung und richten Sie gerne Ihre Fragen direkt an unsere Klinik.
 

Zum Karriereportal

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie

DRK-Kliniken Nordhessen
Hansteinstraße 29
34121 Kassel

Sekretariat: Susan Rotter / Stephanie Hartl

Tel.: 0561 3086-4401
Fax: 0561 3086-4404
inneremedizin@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Zertifikate

Zertifikat Deutsche Diabetes Gesellschaft e.V.
DDG