Gastroenterologie und Pankreatologie

Gastroenterologie und Pankreatologie

In der Gastroenterologie und Pankreatologie werden Patienten mit den verschiedensten Krankheiten aus dem Bereich des Verdauungstraktes behandelt. Typische Krankheitsbilder sind Speiseröhrenentzündungen, Magengeschwüre oder chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Die typischen gastroenterologischen Beschwerden sind Sodbrennen, Bauchschmerzen, Blähungen, Verstopfung, Durchfall oder Gallenkoliken. Auch in schwierigen Situationen können wir betroffenen Patienten eine maßgeschneiderte Therapie anbieten.
 

Spektrum Gastroenterologie und Pankreatologie

  • Schluckstörungen
  • Bewegungsstörungen der Speiseröhre (z.B. Achalasie, Verengungen)
  • Refluxkrankheit (Sodbrennen) inkl. Barrett-Syndrom
  • Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür (Ulkus)
  • Reizmagen und Reizdarm
  • Ernährungsunverträglichkeiten (z.B. Zöliakie)
  • Verdauungsbeschwerden (z.B. Durchfall, Verstopfung)
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)
  • Divertikelerkrankung des Dickdarmes
  • Darmpolypen
  • Akute und chronische Bauchspeicheldrüsenentzündungen
  • Zysten der Bauchspeicheldrüse
  • Tumoren des oberen und unteren Verdauungstraktes, insbesondere Frühkarzinome der Speiseröhre / des Magens sowie Polypen / Frühkarzinome des Dickdarmes
  • Tumoröse und entzündliche Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und der Gallenwege sowie Steinleiden mit endoskopischer Galleableitung

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie

DRK-Kliniken Nordhessen
Hansteinstraße 29
34121 Kassel

Sekretariat: Stefanie Beck/Stephanie Hartl

Tel.: 0561 3086-4401/-4402
Fax: 0561 3086-4404
inneremedizin@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Zertifikate

Zertifikat Deutsche Diabetes Gesellschaft e.V.
DDG