Krebs im Alter

Krebs im Alter – das richtige Maß

 

Dank des medizinischen Fortschritts werden Menschen heutzutage immer älter. Leider nimmt in der zweiten Lebenshälfte das Risiko zu, an Krebs zu erkranken.

.

Herausforderungen ganzheitlich erfassen

Die Klinik für Interdisziplinäre Onkologie, Pneumologie hat sich zusammen mit den Fachärzten aus dem Zentrum für Geriatrie und Altersmedizin besonders auf die Behandlung älterer Krebspatienten eingestellt. Die Behandlung dieser Altersgruppe stellt eine spezielle Herausforderung dar: Ältere Patienten leiden oftmals an zusätzlichen Begleiterkrankungen oder nehmen bereits Medikamente ein. Oft ist auch ihre körperliche Belastbarkeit eingeschränkt. All diese Faktoren müssen gewissenhaft erfasst und bei der Wahl der geeigneten Therapie berücksichtigt werden.

Wir sind von einem ganzheitlichen Konzept der onkologischen Betreuung überzeugt. Mithilfe eines speziellen geriatrischen Assessments bestimmen wir die geistige und die körperliche Leistungsfähigkeit des Patienten. Auch die Gefühlslage wird ermittelt. Neben modernen chirurgischen, chemotherapeutischen und radiologischen Behandlungsmethoden legen wir großen Wert auf das psychische Wohlbefinden unserer Patienten. Auf dieser Basis erarbeiten wir zusammen mit dem Patienten eine maßgeschneiderte onkologische Behandlung.

Tagesklinik – ambulant und teilstationär

In unserer onkologischen Tagesklinik besteht die Möglichkeit einer ambulanten und einer teilstationären Behandlung. Vor allem Krebserkrankten, die aufgrund ihres Alters oder wegen bestimmter Begleiterkrankungen einer besonderen Betreuung und Überwachung bedürfen, können wir somit eine individuelle und gezielte Therapie anbieten, ohne dass eine stationäre Aufnahme erforderlich ist. Auch die durchaus wichtige Nachsorge nach einer Tumorbehandlung kann auf Ihren Wunsch in unserer onkologischen Tagesklinik erfolgen. Der Vorteil für Sie: Pflegekräfte, Ärzte und Berater sind Ihnen bereits vertraut und kennen Ihre individuelle Krankengeschichte.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Interdisziplinäre Onkologie, Pneumologie

DRK-Kliniken Nordhessen
Hansteinstraße 29
34121 Kassel

Sekretariat: Frau Daniela Klapp

Tel.: 0561 3086-74101
Fax: 0561 3086-4104
onkologie-sekretariat@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Anmeldung Ambulanz Onkologie

Tel.: 0561 3086-4180