Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung für Assistenzärzte zum Facharzt für Neurologie

Unsere Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie besteht an den DRK-Kliniken seit dem 01. Januar 2018. Wir sind junge und motivierte Ärzte. Der Teamgedanke und die medizinische Ausbildung liegen uns am Herzen. Aktuell verfügt der Chefarzt über eine Weiterbildungszeit von 12 Monaten. Eine Erhöhung der Weiterbildungszeit ist für den 01.01.2019 geplant.

Wir bieten Ihnen ein Curriculum mit einer Rotation über die verschiedenen Bereiche unserer Abteilung:

  • Einarbeitung nach Einarbeitungskonzept
  • Beginn auf der Normalstation (Station 2c) und Erlernen der neurologischen Untersuchungstechnik, Diagnostik und Basisversorgung neurologischer Patienten: 2-6 Monate
  • Stroke Unit mit Ultraschall der hirnversorgenden Gefäße, Fiberoptische endoskopische Schluckdiagnostik: 6-12 Monate
  • Interdisziplinäre Intensivstation: 6-12 Monate
  • Zentrale Notaufnahme: 6 Monate
  • Funktionsdiagnostik: 6 Monate (Elektromyografie, Elektroneurografie, Evozierte Potentiale)
  • Rotation Psychiatrie: 12 Monate
  • Normalstation (Station 2c) und EEG Diagnostik (EEG Gruppe, Fiberoptische endoskopische Schluckdiagnostik)
  • Fakultativ Rotation neurologische Praxis: 12 Monate
  • Fakultativ Mitarbeit im Neurologischen MVZ, Botulinumtoxin-Ambulanz, Muskelsprechstunde

 

Zweimal wöchentlich finden Fortbildungen statt (Neurologische Fortbildung, Journal Club), die sowohl durch die Mitarbeiter selbst, als auch durch externe Referenten abgehalten werden. Daneben bestehen weitere interne und externe Fortbildungsangebote. Zwischen Chefarzt, Oberärzten und Assistenzärzten besteht ein enger Kontakt mit einer flachen Hierarchie und ausgiebigen fachlichem Austausch.

Famulatur und Praktisches Jahr

Die DRK-Kliniken Nordhessen sind Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Für Studierende ist es möglich das Wahlfach Neurologie in unsere Abteilung zu absolvieren. Unsere Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie besteht seit dem 01. Januar 2018. Wir sind ein junges und motiviertes Team und freuen uns, Medizinstudenten für das spannende Fach der Neurologie zu begeistern. Wichtig ist uns, Sie in unserem Team zu integrieren.

 

Wir bieten Ihnen ein Curriculum mit einer Rotation über die verschiedenen Bereiche unserer Abteilung:

  • Rotationen auf Normalstation (Station 2c), Stroke Unit, interdisziplinäre Intensivstation
  • Funktionsdiagnostik (EEG, Elektromyografie, Elektroneurografie, Evozierte Potentiale, Fiberoptische endoskopische Schluckdiagnostik, Ultraschall von  Gefäßen, Muskeln, Nerven und Orbita)
  • Zentrale Notaufnahme, Schockraum
  • Ambulante Tätigkeit im Neurologischen MVZ
  • Botulinumtoxin-Ambulanz für Patienten mit Spastik und Dystonien

 

Sie lernen bei uns die neurologische Untersuchung und selbstständige Betreuung von Patienten unter Supervision. Wichtige diagnostische Verfahren, wie beispielsweise Lumbalpunktionen, können von Ihnen unter Aufsicht selbstständig durchgeführt werden. Neben ihren speziellen PJ-Fortbildungen nehmen Sie an den zweimal wöchentlich stattfindenden Fortbildungen unserer neurologischen Abteilung teil.

Weitere Informationen zum PJ finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie

DRK-Kliniken Nordhessen
Hansteinstraße 29
34121 Kassel

Sekretariat: Frau Janika Reichhard

Tel.: 0561 3086-2401
Fax: 0561 3086-2404
neurologie@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Zertifikate

myBody Qualitätssiegel Ästhetisch-Plastische Chirurgie
myBody
SAVC - Servicegesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
SAVC
ACREDIS - Swiss Quality Certificate | Leading European Aesthetic Surgeons
ACREDIS
Zertifikat Certkom Qualifizierte Schmerztherapie
Certkom
Deutsche Diabetes Gesellschaft
DDG