Vorfußchirurgie

Vorfußchirurgie

Zu den häufigsten schmerzhaften Erkrankungen des Fußes gehört eine Fehlstellung der Zehen. Beim sogenannten Hallux valgus weicht die Großzehe nach außen ab, also zur Kleinzehe hin, sodass an der Innenseite des Fußes ein Ballen entsteht. Dieser Ballen kann nicht nur Schmerzen verursachen, sondern auch Ihre Lebensqualität und Ihr körperliches Wohlbefinden enorm einschränken. Oftmals entwickeln Betroffene Scham, offene Schuhe zu tragen oder barfuß zu laufen.

Mithilfe der Vorfußchirurgie können wir Ihre Beschwerden mindern und die Fußform korrigieren. Auch andere leichte bis schwerwiegende Schäden an der Gewölbestruktur des Vorfußes behandeln wir je nach Befund mit gezielten Übungen, Physiotherapie, orthopädischen Hilfsmitteln oder operativen Eingriffen. Die Korrektur der Fußfehlstellung ermöglicht es uns, eine Fehlbelastung des Fußes zu therapieren oder ihr vorzubeugen und somit sowohl Schmerzen als auch einen späteren irreversiblen Verschleiß zu verhindern.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Rehabilitative Medizin

DRK-Kliniken Nordhessen
Hansteinstraße 29
34121 Kassel

Sekretariat: Frau Annika-Thorgit Kukat

Tel.: 0561 3086-5401
Fax: 0561 3086-5404
orthopaedie@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Zertifikate

AltersTrauma Zentrum DGU®
Trauma Zentrum DGU®
AOK Hessen
endoCert