Rekonstruktive Chirurgie

Rekonstruktive Chirurgie

Oberstes Ziel der Rekonstruktiven Chirurgie in Kassel ist der Erhalt körperlicher Fertigkeiten und die Wiederherstellung verloren gegangener Funktionen nach Verletzungen. Nach Unfällen, schweren Operationen oder Krankheiten, Amputationen sowie Fehlbildungen und Lähmungen können wiederherstellende Maßnahmen notwendig sein. Die Verbindung von Funktion und Ästhetik ist uns bei allen Behandlungen ein besonderes Anliegen, um Ihnen ein Plus an Lebensqualität und Wohlbefinden zu ermöglichen.

 

In der Rekonstruktiven Chirurgie der DRK-Kliniken Nordhessen steht uns modernstes Equipment zur Verfügung, das eine optimale Behandlung unserer Patienten ermöglicht. Sie profitieren sowohl von unserer hochmodernen Ausstattung als auch von unseren langjährig erfahrenen Experten, die mit unseren hausinternen Fachbereichen der Klinik zusammenarbeiten. Zu unserem Leistungsspektrum gehören unter anderem die Tumor- und Nervenchirurgie , die Behandlung von Gewebsdefekten und Problemwunden sowie die Brustrekonstruktion. Anhand sorgfältiger Diagnosen entwickeln wir gezielte Therapiemaßnahmen, die individuell auf Sie abgestimmt werden. Zu unseren Behandlungsschwerpunkten zählen Brustwiederherstellungen, Behandlungen des diabetischen Fußsyndroms, das Wiederannähen abgetrennter Körperteile, Transplantationen von körpereigenem Gewebe (Muskeln, Hautuntergewebe) sowie Narben- und Problemwundbehandlungen.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

DRK-Kliniken Nordhessen
Hansteinstraße 29
34121 Kassel

Sekretariat: Frau Annika Schneider

Tel.: 0561 3086-4501
Fax: 0561 3086-4504
a.schneider@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Zertifikate

myBody Qualitätssiegel Ästhetisch-Plastische Chirurgie
myBody
ACREDIS - Swiss Quality Certificate | Leading European Aesthetic Surgeons
ACREDIS