Tagesklinik

Tagesklinik

Nicht immer ist eine vollstationäre Betreuung notwendig. Weniger schwer erkrankte Patienten haben die Möglichkeit, an unserer Klinik für Geriatrie teilstationär behandelt zu werden. Unsere geriatrische Tagesklinik verfügt über zehn Behandlungsplätze. Sie können das gesamte Spektrum an ergo- und physiotherapeutischen, logopädischen, musiktherapeutischen und psychologischen Angeboten sowie unsere Sozialdienste und unsere Beratungsstellen in Anspruch nehmen.

Das große Plus der teilstationären tagesklinischen Behandlung liegt darin, dass Sie trotz einer intensiven, altersspezifischen und persönlichen Therapie abends in Ihre vertraute Umgebung zurückkehren können. Auf diese Weise können wir den Erhalt Ihrer Selbstständigkeit bestmöglich und direkt unterstützen und Ihre Alltagskompetenzen fördern. Eine tagesklinische Behandlung ist grundsätzlich auch bei Patienten möglich, die vorübergehend oder dauerhaft im Pflegeheim leben.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Geriatrie

DRK-Kliniken Nordhessen
Sophie-Henschel-Weg 2
34260 Kassel

Sekretariat: Frau Harms / Frau Mattausch

Tel.: 05605 945-124
Fax: 05605 945-158
sasse@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Zertifikate