Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation

Kaufungen und Kassel-Bettenhausen

Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation

An den DRK-Kliniken Nordhessen gibt es ein gemeinsames Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation. Unser Behandlungsangebot richtet sich an Patienten jeden Alters, die aufgrund akuter Erkrankungen, Unfallfolgen, akuter Verschlechterung chronischer Erkrankungen oder nach operativen Eingriffen eine (früh-)rehabilitativen Therapie benötigen aber gleichzeitig noch krankenhausbehandlungsbedürftig sind. Unser Ziel ist es, Ihre Mobilität, Ihre Selbstständigkeit und Ihre Alltagskompetenz frühestmöglich soweit zu fördern und wiederherzustellen, dass geriatrische Patienten  möglichst selbständig nach Hause entlassen und jüngere Patienten in einer Rehabilitationsklinik zur Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit weiterbehandelt werden können. Auf diese Weise garantieren wir Ihnen eine lückenlose Versorgungskette, die von der Behandlung im Akutkrankenhaus bis hin zur Anschlussheilbehandlung bzw. Entlassung nach Hause reicht. Durch frühzeitige rehabilitative Maßnahmen noch während der Krankenhausbehandlung können wir Rehabilitationspotenzial ausschöpfen, das sonst häufig verschenkt wird, und Ihnen die bestmöglichen Chancen für eine berufliche und soziale Reintegration bieten. Das Zentrum besteht aus den Kliniken für Geriatrie bzw. Internistische Altersmedizin für die älteren Patienten ab dem 70 Lebensjahr  und der Klinik Fachübergreifende Frührehabilitation für jüngere, meist noch erwerbsfähige Patienten. Zur Klinik für Geriatrie gehört auch das Zentrum für Alterstraumatologie.


Schwerpunkte in unserem Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation

  • Behandlungsschwerpunkte der Fachübergreifenden Frührehabilitation (u. a. Erkrankungen der inneren Organe (z. B. Atmungsorgane), Erkrankungen des Nervensystems (z. B. Multiple Sklerose, Lähmungen), Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates (insbesondere Mehrfachverletzungen/Polytrauma))
  • Behandlungsschwerpunkte der Geriatrie (u. a. internistische Erkrankungen (z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen), neurologische und psychiatrische Krankheitsbilder (z. B. Schlaganfallbehandlung), Erkrankungen des Bewegungsapparates (z. B. Osteoporose), spezielle geriatrische Probleme (z. B. Gebrechlichkeit, Sturzkrankheit))
  • Behandlungsschwerpunkte der Altersmedizin (u. a. akutgeriatrische Behandlung mit geriatrisch-frührehabilitativen Behandlungsbedarf)
  • Behandlungsschwerpunkte der Alterstraumatologie(u. a. geriatrische Frührehabilitation nach Stürzen und Knochenbrüchen, Osteoporosetherapie)

Leitung

Dr. med. Jürgen Sasse

Dr. med.  Jürgen Sasse ist Chefarzt der Klinik für Geriatrie und stellvertretender Leiter der Klinik für Fachübergreifende Frührehabilitation. Gemeinsam mit Dr. med. Heinz-Jürgen Harhoff leitet er das Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation.

Dr. med. Jürgen Sasse ist Facharzt für Innere Medizin mit den Zusatzbezeichnungen Geriatrie, Palliativmedizin, Notfallmedizin und Medizinische Informatik.


 

Dr. med. Heinz-Jürgen Harhoff

Dr. med Heinz-Jürgen Harhoff ist Chefarzt der Klinik für Fachübergreifende Frührehabilitation der DRK-Kliniken Nordhessen und leitet gemeinsam mit Dr. med. Jürgen Sasse das Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation.

Er ist Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin. Zudem führt er die Zusatzbezeichnungen Geriatrie, Physikalische Therapie und Balneologie, Rehabilitationswesen, Notfallmedizin und Palliativmedizin.

Team

In unserem Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation steht Ihnen ...

Behandlungsspektrum

In interdisziplinärer Zusammenarbeit passen wir die verschiedenen ...

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Zentrum für Geriatrie und Frührehabilitation

DRK-Kliniken Nordhessen
Sophie-Henschel-Weg 2
34260 Kaufungen

Tel.: 05605 945-124
Fax: 05605 945-158
sasse@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de
harhoff@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Zertifikate

myBody Qualitätssiegel Ästhetisch-Plastische Chirurgie
myBody
SAVC - Servicegesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
SAVC
ACREDIS - Swiss Quality Certificate | Leading European Aesthetic Surgeons
ACREDIS
Zertifikat Certkom Qualifizierte Schmerztherapie
Certkom
Deutsche Diabetes Gesellschaft
DDG