Nervenschmerzen

Nervenschmerzen

Nervenschmerzen entstehen durch Schädigungen oder Erkrankungen von Nervenstrukturen. Die Beschwerden äußern sich durch eine veränderte Hautsensibilität und werden als Brennen, Kribbeln oder Stechen empfunden. Sie treten oft von einem Moment auf den anderen auf. Die Ursachen können sehr vielfältig sein und reichen von Stoffwechselerkrankungen und Entzündungen über Defekte nach Operationen bis hin zu Schlaganfällen.

In vielen Fällen sind nur einzelne Nerven oder Nervenwurzeln irritiert, wie bei der Post-Zoster-Neuralgie (nach einer Gürtelrose). In anderen Fällen sind mehrere Nerven auf einmal betroffen, dann spricht man von einer Polyneuropathie, wie z. B. bei Diabetes mellitus.

Durch unsere interdisziplinäre Diagnostik und moderne computergestützte Testverfahren können wir in der Klinik für Schmerzmedizin, Manuelle Therapie und Naturheilverfahren die unterschiedlichen Schmerzarten identifizieren und den Schmerzherd lokalisieren. So können unsere Schmerztherapeuten eine individuelle Therapie nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen einleiten. Besonders wichtig ist die Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie.


Ansprechpartner

Dr. med. Andreas Böger
Chefarzt der Klinik für Schmerzmedizin, Manuelle Therapie und Naturheilverfahren

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie
Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Manuelle Medizin/Chirotherapie

boeger@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Priv-Doz. Dr. med. Christian Roth
Chefarzt der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie

roth@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Kontakt

Klinik für Schmerzmedizin, Manuelle Therapie und Naturheilverfahren

Sekretariat: Frau Britta Sakschewski

Tel.: 0561 3086-4601
Fax: 0561 3086-4604
schmerzklinik@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

⇒ Zur Klinik


Kopfschmerzzentrum Nordhessen

Tel.: 0561 3086-5790
schmerzzentrum@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

⇒ Zum Zentrum


Schmerzzentrum Kassel

Tel.: 0561 3086-5790
schmerzzentrum@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

⇒ Zum Zentrum


Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie

Sekretariat: Janika Reichhard

Tel.: 0561 3086-2401
Fax: 0561 3086-2404
neurologie@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

⇒ Zur Klinik