Details

· 12:00

PRESSEMITTEILUNG: Kassel zeigt gemeinsam Stärke gegen Krebs

Experten beleuchten zum Weltkrebstag die unterschiedlichen Aspekte der Volkskrankheit Krebs - Kuscheltierklinik ebenfalls geöffnet

(Kassel, 29.01.2018) Anlässlich des Weltkrebstages öffnen die DRK-Kliniken Nordhessen am Samstag, den 3. Februar 2018 von 10.00 bis 16.30 Uhr in der Hansteinstraße 29 ihre Türen. Referenten, Aussteller und Besucher diskutieren gemeinsam, wie sich trotz der Diagnose Krebs ein normales Leben führen lässt. In Präsentationen thematisieren Experten unter anderem, ob Krebs und Sport miteinander zu vereinbaren sind. Auch der Einfluss einer gesunden Ernährung auf die Therapieerfolge wird in einem dieser Vorträge betrachtet. Eine begleitende Ausstellung und ein Kinderprogramm inklusive Kuscheltierklinik runden das Angebot ab.

Auf dem Krebsinformationstag der DRK-Kliniken Nordhessen beleuchten Experten unterschiedliche Aspekte des Krebsleidens. Ein Beitrag geht beispielsweise darauf ein, welche Bedeutung Augenmaß und Fingerspitzengefühl bei der Behandlung von älteren Patienten haben. Die Mitglieder des Onkologieverbundes Nordhessen berichten, wie sie unter einem gemeinsamen Dach die Versorgung onkologischer Patienten in der Region Kassel verbessern. Insgesamt bilden 20 verschiedene Aussteller unterschiedliche Facetten der Volkskrankheit ab. Auch die Krebsberatungsstelle Kassel ist mit einem Infostand vertreten.

Der Weltkrebstag findet jährlich am 4. Februar statt. Die von der Weltgesundheitsorganisation ins Leben gerufene Aktion soll die Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen ins öffentliche Bewusstsein rücken. Als eine der wenigen Einrichtungen in der Region Kassel bieten die DRK-Kliniken Nordhessen am gleichen Wochenende ein vielseitiges Rahmenprogramm. „Wir wollen mit unseren Besuchern einen spannenden, informativen und abwechslungsreichen Tag verbringen, der etwas für die ganze Familie bereithält“, fasst der Onkologe und Initiator Dr. Mathias Kleiß die Grundidee der Veranstaltung zusammen.

Pressekontakt
excognito
Andreas Oertel
Bergmannstraße  102
10961 Berlin
T +49 (0) 30 88 71 02  19
andreas.oertel@excognito.de

Besuchen Sie uns auf Facebook: