Details

· 13:00

CRPS Orange Day 2019 (für Patienten)

Was ist Morbus Sudeck bzw. das komplexe regionale Schmerzsyndrom (CRPS)? Wir haben die Antworten!

Anhaltende, starke Schmerzen an Armen oder Beinen kennzeichnen das komplexe regionale Schmerzsyndrom (Morbus Sudeck). Schätzungen zufolge leiden in Deutschland ca. 10.000 bis 40.000 Menschen an der Krankheit, die meist durch eine Verletzung, einen Unfall oder eine Operation hervorgerufen wird.

Anlässlich des "CRPS Orange Day", dem Weltaufmerksamkeitstag für CRPS, möchten wir zusammen mit unseren Gästen auf das noch relativ unbekannte Syndrom aufmerksam machen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Programm

13.00 Uhr         Begrüßung, Dr. Andreas Böger,
                          Chefarzt der Klinik für Schmerzmedizin
                          Manuelle Therapie und Naturheilverfahren
                          Grußwort, Marion-Sybille Burk,
                          Vorsitzende CRPS Hessen Landesgruppe

13.15 Uhr         Cannabis in der Therapie des CRPS, Dr. Andreas Böger

13.45 Uhr         Chronifizierung des Schmerzes - was passiert im Gehirn
                           Dr. Florian Bosse, Oberarzt der Klinik für Schmerzmedizin,
                           Manuelle Therapie und Naturheilverfahren

PAUSE

15.00 Uhr          PEPT - ein anderes Herangehen an den Schmerz
                           Sebastian van Dijk

15.30 Uhr          Informationen zu Möglichkeiten der häuslichen Unterstützung.
                            Pflegestützpunkt Kassel

16.00 Uhr          Information & Gespräche mit Vertretern der CRPS-
                           Selbsthilfegruppen am Infostand

Wann:              Montag, 04. November 2019, 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Wo:                   DRK-Kliniken Nordhessen, Hansteinstraße 29,
                            34121 Kassel

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Besuchen Sie uns auf Facebook: