Details

· 10:30

Symposium „Natürlich gegen den Schmerz“ (für Ärzte)

Wie ist die Evidenz bei naturheilkundlicher Schmerzmedizin und was bedeutet interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie?

Naturheilkunde und Mind-Body-Medizin bieten die Vielfalt an Ansatzpunkten, die notwendig ist, um den bio-psycho-sozialen Ursachen des Schmerzes gerecht zu werden. In der interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie (IMST) haben sie deshalb einen wichtigen Platz. Welche Perspektiven und Evidenzen es gibt, das ist das Thema dieses Symposiums, das Experten aus 2 Welten zusammenführt.

Über Ihre Teilnahme freuen sich
Gustav Dobos und Andreas Böger

Wann? Samstag, 29.09.2018, 10.30-15.30 Uhr
Wo? DRK-Kliniken Nordhessen, Hansteinstraße 29, 34121 Kassel, Konferenzraum 1
Anmeldung und Rückfragen: 
Telefon: 0561-3086-4601
Telefax: 0561-3086-4604
schmerzklinik@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8drk-nh.de

Nähere Informationen zur Veranstaltung und zum Ablauf finden Sie hier.

Bildunterschrift von links: Dr. med. Andreas Böger, Prof. Dr. med. Gustav Dobos

Besuchen Sie uns auf Facebook: